Leider verfügt unser Verein noch nicht über ein eigenes Domizil, wo wir uns treffen, fachsimpeln und an den Oldtimern schrauben können. Die Bemühungen um die Gatterhallen auf dem Ochsenteichgelände in Wernigerode waren leider nicht von Erfolg gekrönt. Wir sind also weiterhin auf der Suche nach einem Objekt unter dem Motto  "Treffpunkt Garage oder Werkstatt", wo wir unsere Schätze präsentieren, an den Fahrzeugen schrauben und uns zum Fachsimpeln treffen können. Wir möchten so in Zukunft besser am Erhalt von technischem Kulturgut arbeiten können, um dieses für die Nachwelt zu erhalten und interessiertem  Publikum zu zeigen. Andere Vereine haben solche Projekte schon mit Erfolg verwirklicht, wie man es z.B. in Stendal sehen kann.

Über Hinweise oder Angebote würden wir uns freuen.